İçeriğe geçmek için "Enter"a basın

Meine Frau entwickelt sich

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Meine Frau entwickelt sichWir das heißt die Anabella alter 58 Jahre und meine Person der Martin ebenfalls 58 Jahre alt, zum zweiten Mal verheiratet.Wir sind schon seit 24 Jahren zusammen und davon 14 Jahre verheiratet haben zwei Kinder.Wohnen in der Nähe von Stuttgart in einem kleinen Reihenhaus. Ich arbeite als Monteur im außen Dienst meine Frau arbeitet ebenfalls. Soweit mal zu unserer Person und die Gegebenheiten.Das Sexualleben ist jetzt nicht das was ich mir ursprünglich so gewünscht hätte aber dennoch war es abwechslungsreich. Was am Anfang unserer Beziehung nicht so war. Verkehr nur im Dunkeln kurzes Orales Intermezzo. Nicht in denn Mund spritzen nicht mal eine schöne Körperbesamung ohne das gleich Geschrei war. Was gerade noch so im Rahmen war das sie mich mit ihren Füßen befriedigte und ich da auch mal drauf spritzen durfte. Was für sie natürlich schön war das sie immer einen Orgasmus hatte beim Sex, im Oralverkehr ging das zuweilen sehr schnell und danach eben kurzes kuscheln und dann schlafen. Sie meinte das genüge ihr schon sie brauche nicht so viel Sex in der Woche. Aber trotzdem der Sex auf Sparflamme war am Anfang habe ich immer mal probiert es etwas anders zu machen neue Ideen einbringen, also vorsichtig sie heran zu führen das sie auch richtig Spaß daran hat. Wir machten eine Städtetour was eine andere Umgebung war buchten ein schönes Hotel mit Wellnessbereich, gingen gut Essen also rundum ein schönes Ambiente da hat es eigentlich angefangen zu ändern.Wir gingen aufs Zimmer ich sagte ihr ich hätte da eine schöne Entspannung für sie. Was sie von einer guten ganz Körpermassage halten würde. Sie meinte das wäre natürlich ein schöner Ausklang des Abends. Nicht lange nachgedacht und sagte sie solle sich ausziehen und auf das Handtuch legen das ich im Bett ausgebreitet habe. Ich widmete mich zu erst dem Rücken zu und arbeitete mich langsam immer tiefer über ihren Po zu den Schenkel die zarten Füße, ich habe bewusst erst man die Muschel und ihre Rosette ausgelassen. Als die Rückseite soweit fertig war sagte ich sie solle sich umdrehen sie antwortete ich solle nochmal den Po machen der wäre zu kurz gekommen. Na gut dachte ich machen wir es etwas intimer. Ich massierte die Po-backen und strich osmaniye escort immer wieder über die Rosette durch ihre Spalte zu ihrer Clit und siehe da wie sie sich entspannte und es genossen hatte. Ich sagte das jetzt ihre Vorderseite dran sei und sie drehte sich um in der Zeit habe ich mich entkleidet und bin zu ihr aufs Bett gekommen und massierte sie dann vom Kopf her weiter. Ich kniete an ihrem Kopf und widmete mich einer Guten Gesichtsmassage. Dann ging es weiter zu ihren Brüsten und Bauch natürlich nahm ich mir viel Zeit für ihre Nippel und Brüste gut eingeölt war es schon ein Genuss. Nun bin ich an ihrer Muschi angekommen da ich nun mal nicht so lange Arme hatte musste ich mich über ihr Gesicht beugen und konnte so nur mit einer Hand Massieren. Dadurch war natürlich mein Schwanz genau über ihrem Gesicht. Denn sie zu meiner Überraschung gleich in den Mund nahm und mir schön einen geblasen hatte. Ich fingerte sie nebenbei ausgiebig und leckte ihre Muschi von der clit bis zur Rosette sie wurde dabei immer wilder. Was natürlich zu einem super Orgasmus führte. Ich war auch kurz davor ab zu spritzten musste aber warten bis sie wieder runter kam von ihrem Orgasmus ich wollte mein Schwanz schön aus ihrem Mund nehmen aber sie blies zu meinem Erstaunen weiter leckte schön um die Eichel nahm in wieder ganz in den Mund, ich sagte ihr das es gleich soweit ist. Aber sie machte weiter natürlich könnte ich es nicht länger zurückhalten die erste Ladung ging in den Mund, da sie es ja nicht schlucken wollte und mein Schwanz raus zog gingen die nächsten drei Ladungen ins Gesicht und auf die Brüste. Das sah richtig geil aus. Nachdem wir uns erholt hatten und sie sich sauber gemacht hatte lagen wir nebeneinander und genossen erst mal das erlebte. Ich dachte so bei mir das jetzt nichts mehr gehen würde da ihr ja sonst auch immer nur ein Orgasmus langte. War aber ein Irrtum sie griff nochmal nach meinem Schwanz und rieb in ganz zärtlich da bei fragte sie mich ob er nochmal einsatzfähig wird. Ich sagte warum nicht ob es bei ihr auch nochmal gehen würde. Na meinte sie es käme auf einen Versuch an natürlich stand er wieder nach kurzer Zeit sie legte sich auf den Rücken und ich solle sie so nehmen das Problem escort osmaniye war aber das ich Ihre Beine so hoch nahm um in richtig tief ein zu fahren ich habe eigentlich einen normalen Durchschnitts Schwanz aber sie meinte er wäre schön etwas größer und dick das ich an Ihrem Muttermund anstoßen würde und eine andere Stellung ihr lieber wäre. Also schob ich in in der Seitenlage wieder rein und so fickten wir in einem mittleren Tempo. Was neu für mich war das sie nebenbei auf einmal ihre Clitoris masturbierte das sah ja wirklich geil aus das sie sowas zum ersten Mal machte ich sah ganz fasziniert zu. Sie meinte ob ich noch neben bei an ihren Füßen lecken würde das wäre für sie noch ein zusätzlicher reizt. Ich dachte so bei mir warum nicht mal was neues, da ging sie aber auch schon ab. Sie rollte sich bei dem Orgasmus so stark hin und her das mein Schwanz aus ihrem Loch rutschte. Nach dem sie wieder runter kam und etwas erholt hatte sollte ich meinen Schwanz vor ihr Wixen sie wolle zusehen wie er auf ihre Muschi und Rosette spritzt. Ich kam dem Wunsch nur zu gerne nach, also spritzte ich ihr noch beide Löcher voll und sie hat es auch noch langsam verrieben.Dieses Wochenende zeigte mir das sie doch langsam aus sich raus kam und es noch Erweiterungsmöglichkeiten gab, also das sie doch richtig geil werden kann. Das mit den Füßen sollte ich mir natürlich merken das sie dafür empfänglich ist. Ich übernahm dann auch die Pflege ihrer Füsse das sie immer schön und geschmeidig sind mit Schleifen und cremen. Sie hat es immer genossen wenn ich sie gepflegt habe.Das nächste Erlebnisse was mich wider mal Erstaunen lies war auch wieder ein Wochenende im Hotel. Sie besuchte mich auf meiner Dienstreise, es war ein schönes Hotel große freundliche Zimmer auch ein Wellnessbereich dabei. Wir machten uns es auch dieses Mal wieder angenehm und entspannend. Aber dieses Mal es war angenehm von den Außentemperaturen machten wir einen langen Spaziergang und noch einen kleinen Stadtbummel mit einem netten unterhaltsamen Essen. Wir kamen etwas später zum Hotel zurück noch einen kleinen Schlummertrunk an der Bar und gingen anschließend aufs Zimmer. Wir schmusten etwas rum und alberten auf dem Bett umher ich zog osmaniye escort bayan sie natürlich langsam aus was sie bei mir auch tat. Nur wollte sie ihre halterlose Nylons und Schuhe wollte sie noch anbehaltenNach dem wir beide nackt auf dem Bett lagen und zusammen uns gegenseitig verwöhnten, meinte ich das die Schuhe jetzt doch etwas störend sind und ob ich sie ihr nicht ausziehen soll.Sie meinte ich solle noch etwas warten sie möchte erst mal gelenkt werden das würde sie jetzt richtig brauchen. Gesagt getan ich legte mich so hin das sie auch meinen Schwanz blasen kann.Und schon ging es ab, sie leckte mir die Eier und den Schwanz verwöhnte die Eichel zärtlich mit der Zunge den Schaft auf und ab geleckt es war richtig geil. Ich lies mir natürlich auch Zeit die Rosette und Muschi zu lecken kreiste mit dem Finger um ihr Po Loch was sie natürlich immer mehr erregte. Dann meinte sie das ich mich zwischen ihre Beine legen so und meinen Schwanz rein stecken solle denn sie möchte jetzt gefickt werden. Ich kniende mich dazwischen und setzte meinen Schwanz an ihr Loch und führte ihn ein und bewegte mich langsam in ihr sie wurde immer erregter und kam bei jeden Stoß entgegen. Nun sagte ich ihr das die Schuhe wo sie noch anhatte stören würden. In ihrer Erregung meinte sie das es jetzt an der Zeit wäre sie aus zu ziehen. Denn jetzt meinte sie komme Ihr Persönlicher kick. Ich zog die Schuhe runter und ihre Füße verströmten einen Duft der leicht nach Käse roch etwas süßlich eben von dem Tag verschwitzt. Sie drückte ihre Duftenden Füsse ins Gesicht und ich solle sie schön lecken ich Zug ihre Nylonstrümpfe aus und leckte die Fußsolen von der Ferse bis zu den Zehen auch zwischen den Zehen es schmeckte eigenartigerweise sehr erregend. Mein Schwanz zuckte schon und deutete an das ich gleich abspritzen werde. Meine Frau meinte jetzt ich solle alles rein spritzen. Was auch gleich der Fall war, ich spritzte ihr Loch voll es schmatze schon richtig.Nun meinte ich solle sie aufhören zu ficken denn sie will jetzt von mir ihr vollgespritztes Vötzchen geleckt bekommen. Was war denn jetzt in sie gefahren aber ich dachte nicht lange nach und leckte sie nach allen Regeln der Kunst sie ging ab wie eine Rakete, sie bekam einen Mega Orgasmus sie lief richtig aus ich musste viel auslecken.Nach einiger Zeit wo sie wieder klar denken könnte meinte sie das das Mega geil war.Sie hatte ja auch schon mein Sperma im Mund gleiches Recht für beide.Da war ich mal gespannt was da noch alles kommt.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan siz olun

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

kurtköy escort maraş escort kuşadası escort çanakkale escort muğla escort mersin escort muş escort nevşehir escort elazığ escort erzincan escort erzurum escort güvenilir bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis sakarya escort sakarya escort webmaster forum aydınlı escort kaynarca escort ataşehir escort adapazarı travesti mobil porno yalova escort balıkesir escort bartın escort batman escort bayraklı escort bilecik escort bodrum escort bolu escort bornova escort buca escort burdur escort escort izmir